Montag, 30. November 2015

Stichsäge-Test: Stichsäge-Test | Universal-Werkzeug für Heim- und ...

Stichsäge-Test: Stichsäge-Test | Universal-Werkzeug für Heim- und ...: Stichsägen sind für viele Tätigkeiten im Haus und auf der Baustelle ein unverzichtbares Werkzeug. Welche Stichsägen braucht ein Heim- und ...

Stichsäge-Test | Universal-Werkzeug für Heim- und Handwerker


Stichsägen sind für viele Tätigkeiten im Haus und auf der Baustelle ein unverzichtbares Werkzeug. Welche Stichsägen braucht ein Heim- und welche der Handwerker. Lesen Sie mehr zu einem Test...

Es gibt zahlreiche Stichsägen, aber welche ist die Richtige für genau Ihre Ansprüche? 

Wer vorschnell bei einem vermeintlichen Schnäppchen zuschlägt, kann sich eventuell später sehr darüber ärgern. Warum? Weil Einsteiger die einzelnen Vor- und Nachteile der verschiedenen Produkte nicht exakt abwägen können und somit noch nicht im Stande sind, zu erkennen, welche Anforderungen Sie an Ihre Stichsäge stellen. Unabhängige Tests belegen immer wieder:
"Mit dem geeigneten Werkzeug, gelingt Ihnen die Arbeit erheblich leichter." 
Egal ob für den gewerblichen Zweck oder für den gelegentlichen Heimwerker, auf dem Markt findet sich für jede Lösung, die optimale Maschine. Vorab muss man sich zuerst im Klaren sein, welche Materialien müssen gesägt werden und wie oft kommt eine Stichsäge tatsächlich zum Einsatz. Der nächste Punkt der überlegt werden muss, heißt, zählt höchste Präzession zu Ihrem Fokus, oder gehören aber noch nicht zu den Profis, möchten aber, dass die unterschiedlichen Zusatzfunktionen der einzelnen Geräte Sie bei Ihrer Arbeit unterstützen. So beispielsweise, einen Warnhinweis durch das Gerät, wenn sie von der Stichlinie abweichen. Klar sind diese Hightech-Geräte vermeintlich teurer in der Anschaffung, jedoch begründen Zeitersparnis, präzise Ausführung der Arbeit und Erleichterung bei selbiger meist den etwas höheren Preis. Fassen Sie die einzelnen Features der Hersteller auf einen Blatt zusammen und wählen Sie das Produkt, mit den für Ihren Bedarf brauchbarsten Möglichkeiten aus. 
Sie legen Wert auf eine saubere, sichtbare Arbeitsfläche? Dann wäre vielleicht eine Säge mit integrierter Saugeinrichtung genau das Passende für Sie. Oder Sie arbeiten mit dicken Materialien? Achten Sie darauf, dass die Maschine Ihrer Wahl die entsprechende Schnitttiefe schneiden kann. Eventuell ist Ihnen schneller und einfacher Wechsel der Sägeblätter wichtig? Orientieren Sie sich an einer Säge, deren Blattwechsel ohne zusätzliches Werkzeug innerhalb einer Minute abgeschlossen ist.

Hier eine Auswahl der Amazon Bestseller...



Vergessen Sie bei der Auswahl nicht die gewünschte oder notwendige Hubzahl und achten Sie auch auf die Möglichkeit, dass sich das Sägeblatt sowohl vorwärts, als auch rückwärts verwenden lässt.








Noch ein Tip für Einsteiger:

"Wählen Sie ein Produkt, dass sich durch möglichst wenig Vibration auszeichnet, denn diese Bewegungen sind nicht nur störend, sondern können auch eine Ursache für ungenaue Ergebnisse sein."

Ergonomische geformte Stichsägen verbessern überdies den Arbeitsablauf, achten Sie deshalb besonders darauf, dass die Säge gut in der Hand liegt und auch das Gewicht sollte möglichst gleichmäßig verteilt sein. Ein weiteres, ebenfalls sehr nützliches Funktion ist eine LED-Schnittstellenbeleuchtung. So haben Sie auch bei nicht idealen Lichtverhältnissen die Aussicht, exakte Ergebnisse zu erreichen. Sollten Sie sich jedoch noch nicht über die Gesamtheit der Aufgaben, die Ihre Säge bewerkstelligen soll, im Klaren sein, rät es sich, eine Säge mit umfangreichem Zubehörmöglichkeiten zu wählen. Auch sollten aus so ganz banale Dinge, wie die Länge des Stromkabels, Obacht gegeben werden. Denn Ist das Kabel zu kurz und Sie müssen auf ein Verlängerungskabel oder gar auf eine Kabeltrommel zurückgreifen, sind Sie gegebenenfalls in Ihrer Bewegungsfreiheit während der Arbeit eingeschränkt. Sie sehen also es lohnt sich, die einzelnen Testergebnisse genauer zu betrachten und sich erst im Anschluss für Ihre Stichsäge zu entscheiden.

Dienstag, 20. Oktober 2015

Stichsaege-blog.de & YouTube Kanal Stichsäge Test Kanaltrailer

Unser neuestes Video auf Stichsaege-Blog  und unserem YouTube Kanal von Stichsäge Test -

Das ist unser neuer Kanaltrailer.




Auf unserem Stichsäge-Test YOUTUBE Kanal stellen wir immer mal verschiedene Stichsägen vor.

Test - Vergleich auf Stichsaege-blog.de

Stichsäge-Test, Infos und Beratung

Auf unserem Stichsäge-Test-Blog finden Sie zahlreiche Informationen über die unterschiedlichsten Stichsägen.

 

Der Markt

Es gibt auf dem Markt also die verschiedensten Stichsägen und die diversen Hersteller, die Geräte für jede Zielgruppe, jeden Bedarf und jeden Geldbeutel anbieten.
So finden wir eine fast unüberschaubare Masse an Maschinen und das erschwert natürlich für den einzelnen die Auswahl, des für Ihn und seine Bedürfnisse richtigen Elektrowerkzeuges. Das gilt im Allgemeinen und trifft auch für Stichsägen im besonderen zu.
So unterscheiden wir zum einen die Stichsägen und zum anderen die Säbelsägen als besondere Entwicklung.

Die Stichsäge-Arten

Das haben wir folgende Arten:

  1. Die einfachen Stichsägen (ohne Elektronik & Starr)
  2. Die einfachen Stichsägen elektronisch geregelt & Fußplatte verstellbar
  3. Die Pedelhub-Stichsägen, meist mit allem Komfort & Elektronik
  4. Die Akku-Stichsägen
  5. Die Stichsägen mit Luftdruck
  6. Die Spezial-Stichsägen für die Industrie (Stoff- & Schaumstoffzuschnitt)
  7. Die Säbelsägen
  8. Die Akku-Säbelsägen 
Sie sehen jetzt, es gibt doch eine große Auswahl an Möglichkeiten die hier alle vorgestellt werden.

Die wohl derzeit am meisten gewünschte und verkaufte Marken-Stichsäge mit einem sehr guten Preis- Leistungsverhältnis und für viele Heimwerker ein guter Kompromiss dürfte die Bosch PST 900 PEL sein.
Sie verfügt über eine 4 Stufige Pendelung, eine Elektronik mit Hubzahlvorwahl, hat 90 mm Schnitttiefe und eine Beleuchtung sowie dank "Low Vibration" einen ruhigen Sägeschnitt.

Handwerker dagegen greifen wohl eher zu der blauen Serie von Bosch. Die Firma Bosch zählt wohl zu den Pionieren, wenn nicht zu den Erfindern, indirekt, der Stichsäge. Die Schweizer Firma Scinttila hat vor über 60 Jahren die Stichsäge aus einer Nähmaschine entwickelt. Später wurde Scinttila ein Teil des Bosch-Konzernes. Diese Stichsägen sind sehr robust und für den harten Baustelleneinsatz konstruiert.
Ich selbst besitze noch 2 Stichsägen von Bosch die mich seit über 25 Jahren treu begleiten und unermüdlich Ihren Dienst verrichten.

Samstag, 17. Oktober 2015

Stichsäge-Test: Bosch Stichsäge PST 1000 PEL HomeSeries

Stichsäge-Test: Bosch Stichsäge PST 1000 PEL HomeSeries:

incl. Sägeblatt-Set + Koffer (650 W, max. 100 mm Schnitttiefe, 4-Stufen Pendelung)




Die Bosch Stichsäge PST 1000 PEL HomeSeries, incl.  Sägeblatt-Set + Koffer (650 W, max. 100 mm Schnitttiefe, 4-Stufen Pendelung), in der Bosch PST 1000 PEL für den gehobeneren Heimwerker, findet dieser Gerät, welches sich durch hohe Sägeleistung, Präzision und Robustheit auszeichnet. Dank eines kraftvollen 650-Watt-Motor bringt diese Maschine Leerlauf-Hubzahlen zwischen 500 und 3100 pro Minute. Die Stichsäge kann durch den Heimwerker, auf Grund der simplen Schalterfunktion und infolge des im spezial Schalter integrierte Stellrades, für die Hubzahlvorwahl, sowie die 4-Stufen-Orbital-Pendelung, optimal auf das zu bearbeitende Material justiert werden. Kraft der neuen Funktion Bosch CutControl, dem LED PowerLight und der zuschaltbaren Blasluftfunktion, kann der Schnittlinie einfach und präzise gefolgt werden. Dadurch beim Sägen maximale Kontrolle und Präzision gewährleistet....

Nochmals die optimalen Vorteile für Sie:


  • Minimale Vibrationen durch "Low Vibration" und Softgrip
  • Bosch SDS für werkzeuglosen Sägeblattwechsel
  • Materialgerechtes Arbeiten
  • 4-Stufen Pendelung
  • Innovative CutControl



Produktinfos:





Montag, 12. Oktober 2015

Test Makita Pendelhubstichsäge 135 mm

Makita Pendelhubstichsäge 135 mm, mit LED, 720W, 4351FCTJ

Die entscheidenden Vorteile


  • Kraftvolle und schnelle Pendelhubstichsäge mit leuchtstarker LED
  • Sehr leiser und vibrationsarmer Lauf
  • Mit elektronisch einstellbarer Hubzahl
  • Werkzeugloser Sägeblattwechsel mit Schnellspannbügel
  • Grundplatte aus Aluminium-Druckguss beidseitig um 45° schwenkbar
  • Kein Verkanten durch Vierkant-Hubstange
  • Integrierter Staubsaugeranschluß für effektive Fremdabsaugung


Technische Details


   Artikelgewicht2,5 Kg
   Produktabmessungen
Farbeblau
Stilmit LED
AntriebsartAC
Volt240 Volt
Watt720 Watt
Artikelmenge im Paket1
LampentypLED
Batterien inbegriffenNein
Batterien notwendigNein
Gewicht2.5 Kilogramm
27,1 x 18,7 x 7,3 cm

Bosch Stichsäge PST 900 PEL HomeSeries

Bosch Stichsäge PST 900 PEL HomeSeries inkl. 1 Sägeblatt + Koffer (620 W, max. 90 mm Schnitttiefe, 4-Stufen Pendelung)

    Bosch-Pendelhubstichsäge PST 900 PEL
  • Die Expert Stichsäge PST 900 PEL von Bosch: Mit maximaler Präzision durch alle Materialien
  • Für Heimwerker mit höchsten Ansprüchen: Maximale Präzision in jedem Material durch die bewährte Bosch Electronic mit Hubzahlvorwahl und -steuerung über den Schalterdrücker und das integrierte Stellrad - für einfachen Sägestart und materialgerechtes Arbeiten
  • Maximale Präzision und Kontrolle - mit dem innovativen Bosch-CutControl in Kombination mit dem integrierten PowerLight haben Sie eine optimale Sicht auf das Werkstück und können einfach und sicher die Schnittlinie verfolgen
  • Minimale Vibrationen durch Bosch-"Low Vibration" mit linearem Massenausgleich und der ergonomische Softgrip ermöglichen höchste Präzision und kontrolliertes Arbeiten




Technische Details

Artikelgewicht2,2 Kg
Produktabmessungen38 x 24 x 11,5 cm
Modellnummer06033A0200
Farbegrün
AntriebsartAC/DC
Volt240 Volt
Watt620 Watt
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffenNein
Batterien notwendigNein
Gewicht2.2 Kilogramm

Donnerstag, 8. Oktober 2015

Stichsäge-Test PST 700 E von BOSCH


Bosch Stichsäge PST 700 E

BOSCH Stichsäge PST 700 E 

aus der Kategorie: Heimwerker-Stichsägen,
incl. 1 Sägeblatt + Koffer
Leistung (500 W, max. 70 mm Schnitttiefe, Bosch Low Vibration)
  • Die Easy Stichsäge PST 700 E von Bosch: Easy Rider - für präzise Kurven und Geraden
  • Keine macht es Ihnen leichter: kompakte Größe, geringes Gewicht und hervorragende Handlichkeit sorgen für kontrollierten und optimalen Benutzerkomfort
  • Präzision in jedem Material durch die bewährte Bosch Electronic: Hubzahlsteuerung über den Schalterdrücker für einfachen Sägestart und materialgerechtes Arbeiten
  • Minimale Vibrationen und sicheres und komfortables Arbeiten durch Bosch-"Low Vibration" mit linearem Massenausgleich und ergonomischen Softgrip

Heimwerkerin mit Bosch PST 700 E

Technische Details

Artikelgewicht1,7 Kg
Produktabmessungen33,5 x 29,5 x 10 cm
AntriebsartAC
Volt240 Volt
Watt500 Watt
Artikelmenge im Paket1

Dienstag, 14. April 2015

Was jeder Heimwerker über die Stichsäge wissen sollte

Stichsäge, nicht nur ein Kurvenstar für Heim- und Handwerker.



Eine Stichsäge, besser noch eine Pendelhub-Stichsäge ist heutzutage im Maschinensortiment eines jeden Heim- und Handwerkers unentbehrlich. Diese Maschine ist unverzichtbar wenn es Kurven, Löcher  und Formen geht. Auch bei Ausschnitten in Arbeitsplatten und Ausklinkungen ist die Stichsäge ein unentbehrliches Werkzeug und macht diese Aufgaben  schnell und sauber, das entsprechende Sägeblatt und Zubehör natürlich vorausgesetzt.

Durch die zahlreichen und verschiedenen Stichsägeblätter können mit diesem Werkzeug die unterschiedlichsten Materialien bearbeitet werden. Die Auswahl reicht von einfachem Holz über dickes Massivholz, Spanplatten, diverse Kunststoffe, Schaumstoffe  bis zu Metall.

Ein weiterer Vorteil moderner und hochwertiger Stichsägen ist der werkzeuglose Wechsel der Stichsägeblätter oder ein elektronisch stufenlos gesteuerte Motor, eine in verschiedenen Winkeln einstellbare Grundplatte, ein Laser der die Schnittführung vereinfacht und zu guter letzt die modernen Stichsägen mit Akkus.

das wohl wichtigste Qualitätskriterium bei einer Stichsäge ist die Führung des Sägeblattes. Dabei sollten Sie darauf achten, das die Führung von Hartmetallrollen oder -backen geführt werden. Eine Stichsäge für den Handwerker muss natürlich mehrere Qualitätskriterien erfüllen. So hat sich dabei die Pendelhub-Stichsäge als die 1. Wahl herauskristallisiert. Eine Gruppe von Herstellern hat sich dabei als führend für Handwerker hervorgetan. Die wichtigsten sind dabei Bosch (blaue Serie) der Erfinder der Stichsäge, Fein, HolzHer, Makita um nur einige zu nennen. Andere namhafte Firmen vertreiben nur Maschinen inter Ihrem Label.
Übrigens ist die Firma Bosch nicht der eigentliche Erfinder der Stichsäge, sondern ein Herr Albert Kaufmann (Scintilla AG) hat diese 1946 erfunden. Allerdings wurde die Scintilla AG 1954 von Bosch übernommen. Auf Wikipedia gibt es interessante Informationen zur Stichsäge. 


By Oxensepp at de.wikipedia [CC BY-SA 2.0 de (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/deed.en), GFDL (http://www.gnu.org/copyleft/fdl.html) or CC BY-SA 4.0-3.0-2.5-2.0-1.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0-3.0-2.5-2.0-1.0)], from Wikimedia Commons